Los, zeichnen wir einen Dojinshi

Hey , ich habe schon wieder ewig nichts geschrieben, das tut mir Leid >.<

Und diesen Post habe ich schon vor ewigkeiten versprochen und jetzt setze ich mich endlich hin und schreibe ihn.
Es geht um Dojinshis. Wie man dem Titel entnehmen kann.

Ich wollte ja schon lange einen zeichnen. Vor etwa zwei Jahren habe ich das auch mal getan, fand ihn aber schon nach den ersten 6 oder 7 Seiten einfach nur noch schrecklich und habe nicht mehr weiter gezeichnet.
Eigentlich seid dem wollte ich eine neue Story beginnen, habe auch immer wieder mal ein paar Charas etworfen oder erste Seiten skizziert, war aber nie zufrieden oder motiviert genug weiter zu machen.

Aber jetzt konnte ich mich endlich aufraffen und habe einen neuen Dojinshi angefangen.
Einen wo ich alles zeichnen kann was mir Spaß macht, also Mädchen in Schuluniformen, ausgefallene Kostüme, Kitsch und Sparkle aber auch Düster. Und ich kann all die Dinge üben, in denen ich mich noch nicht so sicher fühle, Perspektiven, Hände, männliche Charaktere.
Und es macht unglaublich Spaß, besonders die Hauptperson zeichne ich nur noch °^°

 Etwa diese Kakao für eine Freundin aus dem RL. Ich hatte freie Motivwahl und habe eine Skizze aus meinem Skizzenbuch umgesetzt. Es war ganz schön schwierig ein A5 Motiv auf eine Kakao zu reduzieren, aber mit dem Ergebniss bin ich total zufrieden. Am liebsten würde ich die Karte für mich selber behalten °3° Mal sehen, vielleicht drucke ich mir selber eine Auflage davon xD
Das war das erste Motiv was ich von der Guten in ihrem Magical Girl Outfit gezeichnet hatte. Bevor ich sie colorierte, war ich mir auch wegen den Farben noch gar nicht sicher. Aber Blau und Gelb passt eigentlich ganz gut, oder? Das Bild wurde dann auch das Cover fürs erste Kapitel
Und auch eine digitale Version durfte natürlich nicht fehlen. Das ist zumindest vorläufig das Cover vom Dojinshi bei Animexx.

Bisher konnte ich mich auch imemr motivieren die Seiten zu zeichnen. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir den Zeitplan gesetzt habe, jede Woche drei Seiten hochzuladen. Also immer Montags, Mittwochs und Freitags.
Und bisher klappt es super, ich versuche immer schon ein paar Seiten im Voraus zu zeichnen, weil ja immer mal etwas dazwischen kommen kann.
 Am liebsten mag ich es übrigens so Dinge wie Schraffuren zu tuschen. ich könnte ganze Panels damit ausfüllen ♥ Vors Rastern wiederum würde ich mich meistens am liebsten drücken, weil ich in letzter Zeit überhaupt nicht mehr so gerne am PC arbeite. Das strengt irgendwie an.

Das es eine Magical Girl Geschichte wird, war übrigens das erste, was ich mir überlegt hatte. Ich wollte einfach schöne Outfits zeichnen C:
Dann habe ich mir das Ende überlegt, quasi wie die Wirrungen und Konflickte am Ende aufgelöst werden sollten und dann den Anfang.
Die Mitte der Handlung habe ich noch nicht komplett ausgearbeitet. Ich habe einzelne Teile der Handlung im Kopf und einige wenige auch aufgeschrieben, aber das große Ganze fehlt noch.

Als ich dann die Handlung zumindest grob hatte, wusste ich auch, wie viele Hauptcharaktere es gibt und konnte beginnen diese auszuarbeiten. Alles schön ordentlich mit Steckbriefen, wobei sie sich jetzt schon anfangen selbstständig zu machen.

12 Seiten habe ich jetzt schon komplett fertig, getuscht sieht das so aus:
Das dürfte noch nicht zu viel Spoilern, da die Sprechblasen noch leer sind.
Und momentan arbeite ich an den Seiten 13 und 14:
Da fehlt noch ein bisschen, vor allem an Hintergrund, aber ich bin ja hochmotiviert ^-^

Mehr zum eigentlichen Zeichenprozess werde ich dann in einem anderen Post beschreiben, sonst wird dieser hier einfach zu lang.

Zum Abschluss gibt es aber noch den Link zum Doji, damit ihr bei Intresse mal reinlesen könnt. *klick*

Habt ihr auch schon mal einen Doji gezeichnet? Oder habt vor es irgendwann zu tun?
Falls ich einen zeichnet, fände ich es super, wenn ihr mir einen Link dazu in die Kommentare postet, damit ich mal reinschauen kann :)



Kommentare:

  1. Oh ja, das liebe liebe Doji zeichnen, jeder hat das schon irgendwie gemacht und dann auch nicht beendet XDXDXD
    Ich hab das auch schon versucht, allerdings war meiner echt ein mega Kurz-Doji, der nur aus 3 Seiten bestand, den ich auch nie beendet habe, da sich zu dem Zeitpunkt mein Stil verändert hat XD'
    Deswegen ist er auch nirgendwo online gegangen, allerdings habe ich mal einen Retro-Post auf meinem Blog geschrieben wo ich die Doji Seiten mit reingepackt habe XD
    Hatte auch vor ihn nochmal komplett neu zu zeichnen, aber bisher hat sich da noch nicht´s getan, la la la.

    Auf jeden Fall: Dein Doji sieht schon sehr sehr vielversprechend aus *____* Ich mag deinen Hauptcharakter, ihr Design ist echt toll geworden, vor allem mit den karierten + gestreiften Strümpfen, he he he.
    Da wirkt sie so schön frech und "aufgeweckt" ;)
    Finde auch dein Vorhaben, also das du immer ein paar Seiten im Voraus zeichnest gut, auch das du jeden Woche dann 3 Seiten hochladen möchtest ect.
    Das alles ist ein guter Plan und ich hoffe dein Vorhaben gelingt und du bleibst weiterhin motiviert ^^

    Freue ich mich schon auf einen weiteren Post, wo du dann mehr auf den Zeichenprozess eingehst, ich werde Ausschau halten ;)

    Liebe Grüße
    FuGu-chan ;)

    AntwortenLöschen
  2. Haha ja wahrscheinlich schon, aber man nimmt sich dann ja meistens auch gleich eine 20-Bände Geschichte vor. Mit dem festen Glauben, dass auch zu können xD
    Oh muss ich mal schauen, ob ich den Blogpost bei dir irgendwo finde C:
    Und solltest du jemals einen Doji zeichnen, einen Leser der mal reinschaut hast du schon mal ;)

    Dankeschöön, ich liebe gestreift und kariert einfach, deswegen hab ichs kombiniert, Magical Girls ist ja nichts zu bunt und kitschig an Kostümen xD
    Und das hat bis zur letzten Woche sogar super geklappt, aber dann kamen Klausur und Abgaben für die Uni .-.

    Ich bin schon dabei, ihn auszuarbeiten, ich hoffe ihn in der nächsten Woche zu veröffentlichen ^^

    AntwortenLöschen